Logo Mobilforum Gruppe
Eröffnung Cadillac-Autohaus Dresden-Kesselsdorf
Kategorie: Cadillac News, Chevrolet News, Corvette News, News, Startseite

Eröffnung Cadillac-Autohaus Dresden-Kesselsdorf

19.Apr.2018

In Dresden-Kesselsdorf eröffnet das erste Cadillac-Autohaus Europas, das von Grund auf nach dem neuen Design- und Showroom-Konzept für Cadillac und Chevrolet Performance Cars konzipiert und realisiert wurde. Rund 13 Monate nach dem Spatenstich startete am 14. April 2018 am neuen Standort des Cadillac-Vertriebspartners mobilforum Gruppe der Verkauf der beiden amerikanischen Automobilmarken.

Eröffnung Cadillac Autohaus Dresden-Kesselsdorf

© mobilforum Gruppe / Friedemann Thomas

Erfolgreiche Eröffnung im April 2018

Am 12., 13. und 14. April fanden die Eröffnungsveranstaltungen für den neuen Standort in Dresden-Kesselsdorf statt: Am 12. April im Rahmen eines exklusiven Cadillac-Empfangs, am 13. April dann als Grand Opening beider Showrooms mit geladenen Gästen.

Viele Gäste und Kooperationspartner zeigten sich während der Veranstaltungen beeindruckt vom neuen Autohaus. Die Cadillac-Vertreter Helmut Stadler und Felix Weller würdigten den „Pioniergeist, den die mobilforum Gruppe bei der Umsetzung des Cadillac-Designs an den Tag gelegt“ hat und lenkten den Blick auf viele Details im Bau und der technischen Ausstattung. Als „Autohaus, das seinesgleichen sucht“ und als „Leuchtturm für künftige Projekte in Europa“ bezeichneten sie den neuen Standort.

Da für die Kunden der Händler immer der wichtigste Kontaktpunkt mit einer Fahrzeugmarke ist, wurde mit dem Autohaus der mobilforum Gruppe auch eine neue wichtige Identifikations- und Präsentationsfläche für Cadillac geschaffen.

Gästestimmen zum Cadillac-Autohaus

cadillac-autohaus-mobilforum-eroeffnung-band

© mobilforum Gruppe / Friedemann Thomas

Ingo Rißmann, Event-Koordinator des Classic Cadillac Club Deutschland e.V. und Gast bei der exklusiven Eröffnungsfeier, erlebte die Veranstaltung als gelungenes Event mit vielen interessanten Gästen: „Für mich als Cadillac-Enthusiast waren dies unvergessliche Stunden. Besonders beeindruckte mich natürlich, dass es sich dabei um das größte und modernste Autohaus der Marke Cadillac außerhalb der USA handelt – das war mir zuvor nicht bewusst.“
Rißmann organisiert das Jahrestreffen des Classic Cadillac Clubs, das nun im Mai in der Sächsischen Schweiz stattfinden und erstmals auch durch die mobilforum Gruppe unterstützt wird – weitere Informationen dazu gibt es hier.

„Das neue Cadillac-Haus ist eine Augenweide“, resümiert Thorsten Wappler, Geschäftsführer des Traditionsunternehmens Elektro-Schweisstechnik-Dresden GmbH. Er hat über die mobilforum Classic langjährige Verbindungen zur mobilforum Gruppe und ihren Marken. „Besondere Autos muss man in einem besonderen Ambiente und mit Emotion verkaufen – und wo werden Emotionen besser geweckt als in diesem hellen und luftigen Gebäude mit seinen klaren und zweckmäßigen Formen?“ Wappler, der selbst eine alte Corvette besitzt, wird sich in Kürze das gesamte Haus noch einmal anschauen – mit weniger Gästen und mehr Ruhe.

cadillac-autohaus-mobilforum-eroeffnung-kempinski

© mobilforum Gruppe / Friedemann Thomas

Ein anderer Wegbegleiter der mobilforum Gruppe, wenn auch noch nicht über einen so langen Zeitraum, ist Jens Marten Schwass, geschäftsführender Direktor des Hotels Taschenbergpalais Kempinski Dresden und ebenfalls zu Gast am Abend der Eröffnung. Seit fast drei Jahren kooperieren das Grandhotel und das Automobilunternehmen nun schon miteinander. Schwass selbst ist erklärter „Cadillac-Fan“ und sich sicher, dass das neue Autohaus „einen Wow-Effekt bei allen Kunden und Besuchern“ auslösen wird. Am Eröffnungsabend gibt er einen Einblick in die „wunderbare Kooperation“ mit der mobilforum Gruppe und einen Ausblick auf das diesjährige gemeinsame Sommerfest, das am 31. August 2018 steigen wird – zum dritten Mal in Folge. Mehr zur Zusammenarbeit von Hotel Taschenbergpalais Kempinski und der mobilforum Gruppe gibt es hier, eine Rückschau auf die gemeinsamen Veranstaltungen hier.

Der erste Öffnungstag für alle Kunden und Interessenten war Samstag, 14. April 2018. Innerhalb weniger Stunden gab es hier mehrere hundert Besucher, die sich vom neuen Standort der mobilforum Gruppe direkt vor den Toren Dresdens einen ersten Eindruck verschaffen wollten.

Erstes Cadillac-Autohaus im komplett neuen Designkonzept und mit Virtual-Reality-Bereich

  • Cadillac-Autohaus-mobilforum-aussen

    © Cadillac Europe, PR

    mobilforum Gruppe eröffnet Premiumautomobil-Standort in Dresden-Kesselsdorf

  • 400 m2 hochwertige und exklusive Inszenierung der Cadillac-Palette und der US-Performance-Modelle Corvette und Camaro
  • erstes Autohaus, das nach aktuellen amerikanischen Designvorgaben für den europäischen Markt neu gebaut wurde
  • erstmalig und für Cadillac einmalig in Europa: die Integration von Virtual-Reality-Technologie in die Autohaus-Gestaltung​

Die Zukunft des Automobilhandels im Dresdner Umland

cadillac-autohaus-mobilforum-ausstellungsraum

© Cadillac Europe, PR

Ausdrucksstark bietet das neue Cadillac-Autohaus in Dresden den Marken Cadillac und Chevrolet Performance Cars einen markentypischen Auftritt. In einem 400 Quadratmeter großen Showroom werden die aktuellen Modelle vom großen Luxus-SUV über High-Tech-Limousinen bis zum Supersportwagen wirkungsvoll in Szene gesetzt.  Markenfans, Interessenten und Kunden können in einer Lounge-Area verweilen und in dem stylisch eingerichteten Autohaus die große Bandbreite der beiden US-Marken in aller Ruhe kennenlernen. Ein Virtual-Reality-Bereich wurde bereits in der Planung des Autohauses berücksichtigt und bietet eine eindrückliche und intuitive Alternative zu den traditionellen Abläufen bei Konfiguration und Kauf eines Neufahrzeugs. Der Kunde kann sich dank eines
Headsets im Raum frei bewegen und seine Handlungen jederzeit selber kontrollieren. Das ermöglicht dem Betrachter ein tiefes Eintauchen in die hochauflösende virtuelle Darstellung der verschiedenen Cadillac-Modelle.

Autohaus mit Leuchtturm-Charakter

Durch diese innovative Visualisierung und das Erlebbar-Machen der Cadillac-Modelle wird dieser Markenstandort nun deutschlandweit einzigartig. Um den Rundum-Service zu komplettieren, werden vor Ort neben dem Verkauf von Neufahrzeugen auch die Bereiche Service und Werkstatt angeboten.

„Mit diesem neuen Autohaus der mobilforum Gruppe illustrieren wir, dass sich ein Showroom mit amerikanischem Designkonzept überzeugend für Europa anpassen und adäquat umsetzen lässt“, betont Felix Weller, Vice President Cadillac Europe. „Beispiele für die Integration europäischer Stilelemente sind das erstmals auf großer Fläche realisierte LED-Beleuchtungskonzept oder die hochwertigen Vitra-Möbel, die zum Verweilen einladen.“

cadillac-autohaus-mobilforum-innen

© Cadillac Europe, PR

Dieser einzigartige Showroom hat für Cadillac in Europa Leuchtturm-Charakter: Alle kommenden Projekte der Cadillac-Vertriebspartner werden sich ab sofort an diesem Showroom in Dresden-Kesselsdorf orientieren. Die Entscheidung, einen exklusiv gestalteten Standort zu eröffnen und die Premiummarken damit aus der bisherigen Konstellation in Dresden-Kaditz herauszulösen, begründet Tobias Kaboth, Geschäftsführer des neuen Showrooms, folgendermaßen:
„Wir sind bereits seit 2007 Vertragspartner von General Motors. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für uns gekommen, einen angemessenen Premiumautomobil-Standort zu eröffnen, an dem sich Cadillac und die Chevrolet Performance Cars Camaro und Corvette gemeinsam, aber mit typischem Markenauftritt attraktiv präsentieren lassen. Auch die ideale Lage des neuen exklusiven Showrooms mit direkter Anbindung an die Autobahnen A4 und A17 und in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum Dresden spricht natürlich für diesen Schritt.“

Daten und Fakten zum neuen Autohaus

Markenliebhaber und Fans hoher Geschwindigkeiten und neuester Technologien können im Dresdner Umland zukünftig neben drei amerikanischen Traditionsmarken auch die Premiummarke Infiniti erleben. Weltweit einmalig werden hier die konkurrierenden Marken unter einem Dach präsentiert. Trotz eines gemeinsamen Standorts werden beide Hersteller ihren eigenen markentypischen Auftritt behalten, der sich in der Inneneinrichtung und Fahrzeugpräsentation widerspiegelt.

Cadillac-Standort Dresden Kesselsdorf – Logo

© Cadillac Europe, PR

Zwei separate, jeweils 400 Quadratmeter große Showrooms sind im typischen Infiniti- bzw. Cadillac-Design gestaltet. Oberhalb der Ausstellungsräume befinden sich Büroräume für die Verwaltung und die Geschäftsleitung.
Neben den Verkaufsräumen sind auch Service und Werkstatt von Cadillac, Corvette, Camaro und Infiniti untergebracht. Es steht eine eigene Tiefgarage mit 60 Stellplätzen für Neuwagen zur Verfügung, hinzukommen 15 Stellplätze für Kunden sowie Parkflächen für die Mitarbeiter. Die Werkstatt verfügt über sechs Arbeitsplätze, eine Portalwaschanlage, einen Aufbereitungsraum mit Bühne sowie zwei Direktannahmen, von denen eine Annahme mit Diagnose- und Prüfgeräten für modernste Fahrzeuge ausgestattet ist.
Die Größe der gesamten überbauten Grundfläche durch Gebäude beträgt 2.583 m2. Das Autohaus hat die Außenmaße von 46,2 m Breite und 63 m Länge. Das Gebäude hat eine umlaufende Attikahöhe von 8,40 m, das bei Infiniti vorgesetzte Fassadensegel ist 9,90 m hoch.

Am neuen Standort sind aktuell 18 Mitarbeiter beschäftigt, deren Zahl in den kommenden zwei Jahren auf 25 steigen soll. Etwa 100 Fahrzeuge werden in der Ausstellung präsentiert.

Die mobilforum Gruppe ist seit 2007 Vertragspartner von General Motors und bot die Nobelmarken Cadillac, Corvette und Camaro bislang am Standort in Dresden-Kaditz an. 2010 nahm die mobilforum Gruppe Infiniti in ihr Portfolio auf und hat es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, die exklusive japanische Premiummarke in Sachsen zu verbreiten. Im neuen Mehrmarken-Autohaus in Kesselsdorf stehen die beiden Premium-Marken Cadillac und Infiniti im Fokus.

Mehr zum neuen Cadillac-Autohaus: Bilder, Bau-Chronik, Hintergrund und Medienberichte

Cadillac in der mobilforum Gruppe

Mehr Fahrzeuge, mehr Events?

Jetzt Newsletter abonnieren!


Aktuelles, Aktionen, Angebote oder Veranstaltungen – wir informieren Sie regelmäßig.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter der mobilforum Gruppe angemeldet! In wenigen Minuten erhalten Sie sicherheitshalber an die angegebene E-Mail-Adresse einen Link, den Sie mit Klick bestätigen müssen – erst dann ist die Newsletter-Anmeldung erfolgreich abgeschlossen.