Spitzenerfolg zum Saisonabschluss für Sponsorenkind Jonas Opp
Kategorie: Allgemein, BMW News, News, Startseite

Spitzenerfolg zum Saisonabschluss für Sponsorenkind Jonas Opp

20. Sep. 2018

Jonas Opp, das Spitzentalent vom LV Mittweida 09 und Sponsorenkind der mobilforum Gruppe, hat am 09. September 2018 den bislang besten Erfolg seiner jungen Sportlerkarriere erzielt. Der 9-jährige Grundschüler wurde bei einem Mehrkampf Meister des Landkreises Mittelsachsen und landete damit auf dem 2. Platz der Deutschen Jahresbestenliste. Messen musste er sich in 50m Sprint, 800m, Weitsprung und Ballweitwurf. Für solche Erfolge trainiert er nach der Schule mehrmals wöchentlich hart.

Bereits seit vielen Jahren ist Jonas im Leichtathletik aktiv. Angefangen beim TSV Fortschritt Mittweida 1949 e.V., wechselte er im vergangenen Winter zum LV Mittweida 09. Wir berichteten hier. Die Arbeit mit dem neuen Trainer Patrick Schorl konnte seine Leistungswerte noch weiter verbessern. Dies zeigt nicht nur sein neuster Sieg, sondern auch 10 Gold-, 6 Silber- und 4 Bronzemedaillen. Neben den wöchentlichen Trainingseinheiten fahren die Kinder in Trainingslager und unterziehen sich Trainings- und Wettkampfanalysen, um die eigenen Werte stetig zu optimieren und sich auf das nächste Ziel vorzubereiten.

Die Freiluftsaison wird am kommenden Wochenende bei einem Meeting in Zwickau beendet. In der nächsten Saison steht für Jonas einiges auf dem Spiel. Denn als bald U11-ler steht die Qualifikation für die Landeskader an. Jonas selbst hat aber bereits viel größere Ziele im Kopf. Für ihn ist klar, er möchte irgendwann nach Olympia. Die mobilforum Gruppe steht zuversichtlich hinter Jonas und drückt ihm dafür alle Daumen.

» Mehr zum Sponsoring der mobilforum Gruppe

 

Mehr Fahrzeuge, mehr Events?

Jetzt Newsletter abonnieren!


Aktuelles, Aktionen, Angebote oder Veranstaltungen – wir informieren Sie regelmäßig.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter der mobilforum Gruppe angemeldet! In wenigen Minuten erhalten Sie sicherheitshalber an die angegebene E-Mail-Adresse einen Link, den Sie mit Klick bestätigen müssen – erst dann ist die Newsletter-Anmeldung erfolgreich abgeschlossen.