Logo Mobilforum Gruppe
Sponsorentreffen des BFV 08 bei mobilforum
Kategorie: Allgemein, News, Startseite

Sponsorentreffen des BFV 08 bei mobilforum

12.May.2017
Gemeinsam mit besonderen Gästen, Partnern, Freunden und natürlich den anderen Sponsoren fand am Donnerstag, 11. Mai 2017, ein besonderes Event statt: Der Standort Bischofswerda der mobilforum Gruppe ist erstmals Ausrichter des jährlichen Sponsorentreffens der Bischofswerdaer Fußballmannschaft BFV e.V. gewesen.

Wir begrüßten an diesem Abend den bekannten Fußballspieler und Torjäger Stefan Kutschke von Dynamo Dresden als Ehrengast in unserer Runde. Er wurde interviewt vom nicht weniger bekannten und unvergleichlichen Fernseh- und Radiomoderator Gert „Zimmi“ Zimmermann, der zugleich durch den gesamten Abend führte.

Etwa 100 Sponsoren des traditionsreichen Vereins folgten der Einladung und erlebten einen Gesprächsabend in lockerer und ungezwungener Atmosphäre. Für das leibliche Wohl sorgten unter anderem weitere Sponsoren des Bischofswerdaer FV 08 wie Braustolz, Oppacher und die Schiebocker Fleisch GmbH.

Für die Gäste gab es noch einen weiteren Höhepunkt: Der neue BMW 5er Touring, der erst kommende Woche offiziell vorgestellt wird, wurde kurzzeitig enthüllt und präsentiert. Auf diese Weise durfte er schon einmal eine kleine Vorpremiere erleben.

Die Sponsorentreffen sind ein Höhepunkt des Vereinslebens und sollen die Sponsoren in erster Linie über Neuigkeiten im Verein informieren. Für den BFV ist es immer auch eine einmalige Gelegenheit, sich für die zahlreiche Unterstützung persönlich zu bedanken. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir in diesem Jahr die Gastgeber dieser gelungenen Veranstaltung sein durften.

Mehr zum BFV

Mehr Bilder auf Facebook

Mehr Fahrzeuge, mehr Events?

Jetzt Newsletter abonnieren!


Aktuelles, Aktionen, Angebote oder Veranstaltungen – wir informieren Sie regelmäßig.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter der mobilforum Gruppe angemeldet! In wenigen Minuten erhalten Sie sicherheitshalber an die angegebene E-Mail-Adresse einen Link, den Sie mit Klick bestätigen müssen – erst dann ist die Newsletter-Anmeldung erfolgreich abgeschlossen.