Cadillac ATS-V: Verschärfte Leidenschaft
Kategorie: Allgemein, Cadillac News, News, Startseite

Cadillac ATS-V: Verschärfte Leidenschaft

11. May. 2016
Cadillac präsentiert mit dem ATS-V des Jahrgangs 2016 ein neues Modell der vielfach ausgezeichneten ATS-Reihe. Gleichzeitig erweitert das brandneue Modell das Angebot exklusiver und besonders leistungsstarker Fahrzeuge der V-Serie und markiert den Beginn der nächsten Generation. Die V-Serie setzt auf die Stärken der preisgekrönten ATS-Modellreihe, die schon immer zu den leichtesten und agilsten unter den Premium-Fahrzeugen der Mittelklasse zählte, ergänzt diese jedoch um eine beeindruckende Rennstreckentauglichkeit. Das Ergebnis ist ein Auto, das die gesamte Klaviatur beherrscht: Der ATS-V fühlt sich bereits ab Werk auf der Rennstrecke ebenso zuhause wie als anspruchsvolles Premium-Fahrzeug auf öffentlichen Straßen. Der Sportversion des Cadillac ATS ist als Limousine und Coupé erhältlich.
Erstes V-Serie-Modell mit Twin-Turbolader
Mit dem ATS-V kommt erstmals in der Geschichte der V-Serie ein Motor mit Twin-Turbolader unter der Haube. Mit einer Leistung von 470 PS (345 kW) und 603 Nm Drehmoment wird es der leistungsstärkste Sechszylinder-Motor seiner Klasse sein. Er beschleunigt das Auto in nur 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 304 km/h. Für die Kraftübertragung sorgt eine Achtstufen-Automatik mit Schaltwippen, Beschleunigungsautomatik und Performance Schaltprogramm.Neben dem Twin-Turbo von Cadillac sorgen das umfassend überarbeitete Fahrwerk samt Dämpfern sowie der weiterentwickelte Antrieb für ein exzellentes Ansprechverhalten und machen den ATS-zu einem der agilsten und souveränsten Premium-Sportwagen auf dem Markt.
Zu den wichtigsten Hochleistungs-Technologien zählen:

  • Brembo-Hochleistungsbremssystem – Es gewährleistet ab Werk dauerhafte, gleichbleibende Bremsleistung, selbst im Einsatz auf der Rennstrecke
  • Dämpfungssystem Magnetic Ride Control der dritten Generation mit 40 Prozent schnellerer Dämpfer-Reaktion
  • integrierte Fahrwerkskontrolle für ein ausgewogenes Fahrverhalten auf Landstraßen und Rennstrecke, inklusive in dieser Klasse einmaliger Hochleistungs-Traktionskontrolle
  • Fahrmodi Touring, Sport und Rennstrecke vom Fahrer wählbar
  • spezielle Dreifach-Compound-Reifen für hervorragende Bodenhaftung und geringeren Verschleiß
  • optionales Aerodynamik-Paket für erhöhten Abtrieb auf Rennstrecken
  • optimiertes Außendesign zur Kühlung des Antriebssystems sowie für eine optimale Aerodynamik
  • Innenraum mit Hochleistungssitzen und ergonomisch auf den Fahrer ausgerichteten Instrumenten für ambitioniertes Fahren

Stabilere Karosserie für ein Fahrerlebnis wie auf der Rennstrecke
Die Karosseriestruktur des ATS bildet auch für den neuen ATS-V die Basis. Sie wurde gewichtsreduziert und so ausgelegt, dass sie optimal auf die stärkeren Kurven- und Drehmomentbelastungen reagiert. Zugleich ist sie nun 25 Prozent steifer als bei Modellen, die nicht Teil der V-Serie sind. Dies trägt ebenfalls zu einem präziseren Handling und einem direkteren Lenkungsansprechverhalten bei.

Die Michelin-Bereifung des Typs „Pilot Super Sport” sorgt dafür, dass sich die Kunden im neuen ATS-auf der Straße gleichermaßen wohlfühlen wie auf der Rennstrecke. Die Reifen wurden eigens für dieses Modell entwickelt. Mit ihrem Profil aus drei verschiedenen Gummi-Mischungen bieten sie exzellenten Grip bei anspruchsvollen sportlichen Fahrmanövern, außergewöhnlichen Fahrkomfort und lange Haltbarkeit.

Funktionales Design
Im ergonomisch fahrerorientierten Innenraum schaffen sämtliche Sichtbauteile und Bedienelemente Cockpit-Atmosphäre pur.

Für Wohlbefinden und einen Hauch von Luxus sorgen die Mulanleder-Bezüge mit Mikrofaser-Einsätzen in Wildleder-Optik auf Sitzfläche und ‑lehne. Ansonsten finden sich im Interieur Cadillac-typisch fein gearbeitete und mit dekorativen Nähten garnierte Dekors aus hochwertigem Material – Karbonfaser inklusive. Drei Innenraum-Farbwelten stehen zur Wahl: Jet Black, Jet Black mit Safran-Akzenten und Light Platinum mit Jet Black-Akzenten. Im ATS-V kommt darüber hinaus eine exklusive Version des 5,7 Zoll großen, in drei Sichtbereiche gegliederten Instrumenten-Displays zum Einsatz.

Der Cadillac ATS-V ist ab sofort bei uns in Dresden-Kaditz verfügbar.

Sie möchten den Cadillac ATS-V live erleben?
Vereinbaren Sie jetzt eine Probefahrt bequem über unser Onlineformular.

Mehr Fahrzeuge, mehr Events?

Jetzt Newsletter abonnieren!


Aktuelles, Aktionen, Angebote oder Veranstaltungen – wir informieren Sie regelmäßig.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter der mobilforum Gruppe angemeldet! In wenigen Minuten erhalten Sie sicherheitshalber an die angegebene E-Mail-Adresse einen Link, den Sie mit Klick bestätigen müssen – erst dann ist die Newsletter-Anmeldung erfolgreich abgeschlossen.